MISS SONNENSCHEIN

Lass die Sonne in dein Herz

Uraufführung von Alexander Kratzer
Ab 18. Februar 2022
Dauer 40 Minuten
Regie Nora Dirisamer
Musik Andy Baum
Ausstattung Natascha Wöss
Lichtdesign Franz Flieger Stögner
Spiel Simone Neumayr, David Baldessari

Miss Sonnenschein ist glücklich. Sie fährt gerade vom Urlaub zurück. Sie hat eine schöne Zeit verbracht und pfeift fröhlich beim Fahren, als sie ein Schild entdeckt:
„Sie betreten jetzt Jammerland. Lächeln, Lachen, Schmunzeln, Kichern verboten!“

Es gibt ein Land, das heißt Jammerland. Im Jammerland sind alle unglücklich und alle jammern ständig. Die Würmer schluchzen vor sich hin, die Vögel weinen statt zu singen, und der König ist der unglücklichste Mensch der Welt.

Miss Sonnenschein beschließt, dass sie in das Land reisen und gute Laune verbreiten will. Aber das ist nicht so einfach. Die Wache will sie gar nicht ins Land lassen und der König ist so extrem unglücklich, dass ihm schwer zu helfen ist. Aber Miss Sonnenschein versucht mit viel guter Laune das Lachen ins Jammerland zu bringen.