Simone Neumayr

Ausbildung Schauspielschule Prof. Krauss in Wien, als freie Schauspielerin u.a. in Graz, Regensburg und Wien tätig, in Linz u. a. bei theaterUnser, theaterSPECTACEL Wilhering, bühne04 („Der Tod und das Mädchen“), Sommertheater Schwanenstadt, theater@work („Heisse Eisen“), Rosengarten, His Majesty´s Players, Helfenberg („Das Wintermärchen“).
Regie bei „Aschenputtel“ und „ Am Montag ist alles ganz anders“ (theaterachse).

Bühnenanerkennungspreis des Landes Oberösterreich für die Produktion „Brief einer Unbekannten“ im Posthof.

Seit 2003 ist sie Schauspielerin am Theater des Kindes.

Name: Simone Neumayr   

Geburtstag: 9. März 1971   

Sternzeichen: Fisch

Geburtsort: Saalfelden am Steinernen Meer

Wohnort: Linz

Familienstand: verheiratet, ein Sohn

Haarfarbe: dunkelblond

Augenfarbe: grau-blau

Lieblingsfach in der Schule: Deutsch

Lieblingsbuch /Autor: viele, u. a. Wilhelm Genazino

Lieblingsmusik / Popsänger: je nach Laune, u. a. Talking Heads

Lieblingsessen: Zitronenhuhn

Hobbies: Lesen, Theater, Kino, Wandern, Freunde treffen

Lieblingsspruch: Man muß die Welt nicht verstehen, man muß sich nur darin zurechtfinden. Albert Einstein

Lieblingsrolle im TdK: derzeit Molly Mondschein

Lieblingsrolle anders gespielt: Paulina, "Das Wintermärchen" von William Shakespeare

Welche Rolle würdest du gerne spielen: meistens die nächste, manchmal auch die übernächste

Zukunftsträume: ich wäre froh, wenn es noch lange so bleiben könnte, wie es gerade ist

Was liegt auf deinem Nachttisch: Taschentücher, Autos und Kuscheltiere von meinem Sohn