Matthias Hacker

Ich wurde in Niederösterreich geboren, wo ich auch bis zur Matura in die Schule ging. In Wien studierte ich dann am Konservatorium der Stadt Wien Schauspiel. Anschließend folgten mehrere Engagements an der „Freien Bühne Wieden“, u.a. bei den Sommerspielen Melk (Der Name der Rose), bei den Altmühl Seefestspielen (Die Räuber) und mehrere Stückverträge am Theater der Jugend. Ich war mehrere Jahre fixes Ensemblemitglied des U/hof am Landestheater Linz, zuletzt in der Spielzeit 2015/16. Regelmäßig spiele ich beim Theaterspectakel Wilhering in den dortigen Sommerproduktionen. Mit Schülern des BORG St. Pölten studierte ich bisher 2 Musicals ein: „FAME“ und „Oliver!“

Geburtsort: St. Pölten

Wohnort: Linz

Familienstand: ledig

Haarfarbe: brünett

Augenfarbe: braun

Lieblingsfach in der Schule: Mathematik

Lieblingsbuch / Autor: Per Anhalter durch die Galaxis / Douglas Adams

Lieblingsmusik / Popsänger: Peter Gabriel

Lieblingsessen: Steak

Hobbies: Volleyball

Lieblingsspruch: Das Wichtigste ist die Zufriedenheit

Lieblingsrolle im TdK: Kann ich noch nicht sagen

Lieblingsrolle anders gespielt: Candide

Welche Rolle würdest du gerne spielen: Peter Pan

Zukunftsträume: für immer vom Theater leben können